Braunschweig

"Bücher, Bilder & Keramik": Kat Menschik stellt im Tatendrang-Design aus



Artikel teilen per:

30.01.2015


Braunschweig. Kat Menschik (*1968 in Luckenwalde) ist freie Illustratorin mit wachsendem Ruhm. Das Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erhält von ihr seine optische Prägung, viele von ihr illustrierte Bücher erlangten Kultstatus (u.a. Haruki Murakamis «Schlaf»). Sie ist verantwortlich für die prächtigen Illustrationen des Island-Saga-Bandes «Der Mordbrand» von Örnolfsdalur und des finnischen Nationalepos «Kalevala» und für die Vignetten für Karen Duves «Grrrimm». 2012 erschien ihr wunderschönes «Variables Kalendarium». Für den ersten Band von «The Graphic Canon» gestaltete sie, exklusiv für die deutsche Ausgabe, «das Nibelungenlied». 2014 erschien bei Galiani ihr außergewöhnliches Gartenbuch «Der goldene Grubber».

Im Laden von Tatendrang-Design werden viele der genannten Bücher zu sehen und zu kaufen sein. Kat Menschik stellt außerdem Originalillustrationen aus den Büchern aus und erstmals präsentiert sie keramische Arbeiten.

Kat Menschik: «Bücher, Bilder & Keramik»
Ausstellungsort: Ladenatelier «Tatendrang-Design», Breite Straße 18, 38100 Braunschweig
Ausstellungseröffnung: Freitag, den 6. März 2015 um 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 6. März bis 4. April 2015
Zur Ausstellungseröffnung lädt die Ateliergemeinschaft Tatendrang-Design ganz herzlich zu Freibier und Sekt ein.

Alle Infos zur Gruppe und zur Ausstellungsreihe für 2015 «Das illustrative Bild» in Braunschweig unter: www.tatendrang-design.de und www.facebook.com/TatendrangDesign


zur Startseite