whatshotTopStory

Bündnis Leben - Das Smartphone in der Familie


Symbolfoto: Max Förster (Archiv)
Symbolfoto: Max Förster (Archiv) Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

14.05.2017

Lebenstedt. Im Rahmen der Jahreskampagne des Bündnisses Leben "Das Smartphone in der Familie" wird am Donnerstag, 18. Mai, von 15 bis 17 Uhr am Monument in Lebenstedt ein Aktionsstand stattfinden.



Die Jahreskampagne des Bündnisses Leben mit Kindern zur Nutzung des Smartphones in der Familie läuft seit November letzten Jahres. Neben dem Video des Monats, welches auf Facebook (www.facebook.com/buendnis.sz) veröffentlicht wird, hängen in allen Kitas und anderen öffentlichen Stellen Plakate, die auffordern, sich auf die wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren: die Kinder! Nachdem vor Ostern die Kampagne an Fahrt aufnahm, indem an vielen Buswartehäuschen Großplakate hingen, werden am Aktionsstand Faltblätter mit einem kleinen Test zur eigenen Handysucht und Tipps zum Umgang verteilt. Das neue Plakat wird ebenfalls vorgestellt. Der Aktionstag reiht sich ein in den Aktionstag der „Lokalen Bündnisse für Familie“ auf Bundesebene mit dem Motto „Mehr Familie – in die Zukunft, fertig, los.“


zur Startseite