whatshotTopStory

Bündnis unabhängiger Wähler unterstützt Bürgermeisterkandidatur von Ivica Lukanic

"Das Bündnis sieht in Ivica Lukanic einen engagierten und erfahrenen Kandidaten", so das Bündnis in einer Pressemitteilung.

Ivica Lukanic.
Ivica Lukanic. Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

22.07.2020

Wolfenbüttel. Das Bündnis unabhängiger Wähler (BuW) hat sich in seiner Mitgliederversammlung einstimmig für den parteilosen Bürgermeisterkandidaten Ivica Lukanic ausgesprochen und wird ihn im bevorstehenden Wahlkampf für das Bürgermeisteramt im Wolfenbütteler Rathaus tatkräftig unterstützen. Dies berichtet das Bündnis in einer Pressemitteilung.


In der Versammlung stellte Herr Lukanic sich und sein ausgearbeitetes Konzept den Mitgliedern vor und ging auf die für ihn wichtigen Themen seiner Bewerbung ein.
Im Anschluss folgte eine angeregte Diskussion mit den Mitgliedern in der weitere Schwerpunkte thematisiert und gesetzt wurden.

„Das Bündnis unabhängiger Wähler sieht in Herrn Lukanic einen engagierten und für Wolfenbüttel außerordentlich erfahrenen und versierten Kandidaten, dem die Zukunft der Stadt am Herzen liegt. Als langjähriger Mitarbeiter der Stadtverwaltung und als Baudezernent hat er dies bereits unter Beweis gestellt und bringt zudem die, aus unserer Sicht, zwingend notwendige Verwaltungserfahrung für das Amt des Bürgermeisters mit. Dass Herr Lukanic für die Stadt brennt, steht fest und kam in der Vorstellung seiner Themenschwerpunkte nochmals sehr deutlich zum Ausdruck. Ich freue mich daher sehr über das einstimmige Votum der Mitglieder.“ so Martina Sharman, Vorsitzende des Bündnisses.


zur Startseite