whatshotTopStory

Bürgerbrunch fällt in diesem Jahr aus

von Robert Braumann


Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

08.02.2015


Braunschweig. In diesem Jahr fällt der Bürgerbrunch in der Löwenstadt aus. Ein Umstand den viele wohl bedauern werden. Im Stiftungsbrief der Braunschweiger Bürgerstiftung wurde das Aus für 2015 bekannt gegeben.


Dort ist zu lesen: "Vielen von Ihnen ist es bereits aufgefallen – wir werden in diesem Jahr keinen Bürger-Brunch veranstalten – trotzdem er laut 2-JahresRhythmus dran wäre. Politische Änderungen gehen auch an uns nicht spurlos vorbei – Zivildienstleistende stehen nicht mehr zur Verfügung und Ehrenamtliche wollen sich ungern mit schwerer körperlicher Arbeit belasten. So müssen wir den Brunch auf neue und professionelle Beine stellen. Ende Mai 2016 soll es dann aber wieder die längste Frühstückstafel Braunschweigs mitten in der Stadt geben." Es muss also noch ein bisschen Geduld mitgebracht werden.


zur Startseite