Peine

Bürgerinitiative „Wir sind für Euch da“ erhält Spenden


Freuen sich auf den nächsten Markt(von links): Ina Wirth (Nowi-Keramik), Marie (Nichte von Frau Nordmeyer), Sabine Nordmeyer (Nowi-Keramik), Bürgermeister Klaus Saemann.
Freuen sich auf den nächsten Markt(von links): Ina Wirth (Nowi-Keramik), Marie (Nichte von Frau Nordmeyer), Sabine Nordmeyer (Nowi-Keramik), Bürgermeister Klaus Saemann.

Artikel teilen per:

06.11.2017

Peine. Bereits zum dritten Mal fand ein Hobbykunstmarkt der Organisatorinnen Sabine Nordmeyer und Ina Wirth – NoWi-Keramik Ilsede – statt. Über die Spende der Eintrittsgelder vom Oster-Hobbykunstmarktes 2017, darf sich bald in guter Tradition die Bürgerinitiative „Wir sind für Euch da“ freuen.



Der Zuspruch des Publikums und die Nachfrage nach Ausstellerplätzen war auch im dritten Jahr so groß, dass der Oster-Hobbykunstmarkt nun fest in das Jahresprogramm von Nordmeyer und Wirth aufgenommen worden ist. Somit wird dieser Hobbykunstmarkt auch zukünftig immer an dem Wochenende, welches genau zwei Wochen vor dem Osterwochenende liegt, im Zelt des Corps der Bürgersöhne auf dem Schützenplatz stattfinden.

Die beachtliche Summe in Höhe von 639,97 Euro wurde von den Ausrichterinnen Wirth und Nordmeyer am Montag, 30. Oktober 2017, Bürgermeister Klaus Saemann, Vorstandsvorsitzender der Bürgerinitiative, in Form eines gut gefüllten Spenden-Sparschweins überreicht. Natürlich haben die Spenderinnen das Sparschwein selbst hergestellt.

Saemann bedankte sich ausdrücklich für das Engagement und die nach wie vor nicht selbstverständliche Spendenbereitschaft. Er freut sich bereits jetzt auf den diesjährigen vorweihnachtlichen Hobbykunst-Markt, den er gerne besuchen wird.

Der Vorweihnachtliche Markt findet in drei Wochen statt


Die vorweihnachtliche Veranstaltung findet am Wochenende 25./26. November 2017 wieder im Zelt des Corps der Bürgersöhne, Kantstraße 2, Peine, statt.

Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf Arbeiten von ausgewählten Hobbykünstlern freuen, die Wege von bis zu 100 Kilometern nicht scheuen, um an der weit über ihre Grenzen hinaus bekannten und beliebten Ausstellung teilzunehmen.

Aber auch den nächsten – vierten - Oster-Hobbykunst-Markt am Wochenende 10. und 11. März 2018 haben die beiden Künstlerinnen und Organisatorinnen schon fest im Blick und hierfür bereits das Zelt des Corps der Bürgersöhne reserviert.

Übrigens: Auch das Sparschwein wird der Bürgerinitiative gespendet und erhält auf den künftigen Hobbykunstmärkten der NoWi-Keramik einen optisch gut sichtbaren Standplatz.


zur Startseite