Sie sind hier: Region >

Bürgerinitive Baumschutz Braunschweig trifft sich am 15. März



Braunschweig

Bürgerinitive Baumschutz Braunschweig trifft sich am 15. März


Archivfoto: Robert Braumann
Archivfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Braunschweig. Das nächste Treffen der Bürgerinitiative Baumschutz Braunschweig (BBB) findet am Donnerstag, 15. März, um 19 Uhr im Umweltzentrum in der Hagenbrücke 1/2 statt. Dies geht aus einer Pressemitteilung der BBB hervor.



Themen:


1. Baumschutzsatzung


2. Jasperallee
Auch in BS sollten stets alternative baumerhaltende Methoden gesucht+bevorzugt werden.

3. "Langer Tag der StadtNatur" am 22. September
Seit 2007 veranstaltet die Stiftung Naturschutz Berlin einmal im Jahr den „Langen Tag der StadtNatur“ und stellt dabei die Artenvielfalt Berlins in den Blickpunkt. Hierbei finden 400 bis 500 Veranstaltungen an mehr als 150 Orten im ganzen Stadtgebiet statt, die von über 20.000 Besuchern jährlich besucht werden. Am 22.September wird in Braunschweig zum ersten Mal ein langer Tag der StadtNatur auf dem Schlossvorplatz veranstaltet.

4. Bürgerpark
Näheres zu diesem Thema, siehe Bitte: "Hände weg vom Bürgerpark".


zur Startseite