whatshotTopStory

Bürgermeister dankt Rat für gemeinsame Arbeit

von Anke Donner


Die stellvertretenden Bürgermeister Jürgen Selke-Witzel, Katrin Rühland und Heinz-Rainer Bosse erhielten für ihre Tätigkeit kleine Präsente von Bürgermeister Thomas Pink. Foto: Anke Donner
Die stellvertretenden Bürgermeister Jürgen Selke-Witzel, Katrin Rühland und Heinz-Rainer Bosse erhielten für ihre Tätigkeit kleine Präsente von Bürgermeister Thomas Pink. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

23.10.2016

Wolfenbüttel. In der Ratssitzung in alter Formation am vergangenen Mittwoch dankte Bürgermeister Thomas Pink dem Gremium. Ein besonderes Dank galt denen, die aus dem Rat ausscheiden.



Fünf Jahre habe der Rat gemeinsam zum Wohle der Stadt gearbeitet, gestaltet, sich engagiert, die Stadt repräsentiert und Kommunalpolitik greifbar gemacht. "Wir entscheiden nicht über Kreis,-Landes,- oder Bundespolitik, wir entscheiden über Dinge, die die örtliche Gemeinschaft betreffen. Und wir haben in den vergangenen fünf Jahren großartige Entscheiden getroffen", so Thomas Pink und nannte stellvertretend dafür das Stadtbad, das Theater und die Flüchtlingssituation, die man gemeistert habe. Darauf könne man stolz sein. Und bei allem, was man in den vergangenen Jahren ausgegeben habe, habe man es geschafft Defizite auszugleichen und Überschüsse zu erwirtschaften. Sicher hätte es auch Diskussionen gegeben, doch das müsse auch genau so sein. "Das wünsche ich mir auch für die kommende Wahlperiode. Mit mir können Sie da immer rechnen. Es waren tolle fünf Jahre. Danke dafür", so Pink. Die ausscheidenden Ratsmitglieder sollen am 31. Oktober in einer offiziellen Zeremonie verabschiedet werden.

Dank an die Stellvertreter


Einen besonderen Dank erhielten die stellvertretenden Bürgermeister. Diese hätten, neben ihren Tätigkeiten im Rat, besonders viel Zeit investiert und den Bürgermeister und die Stadt immer repräsentativ vertreten. Dafür dankte Pink der stellvertretenden Bürgermeisterin Katrin Rühland und den stellvertretenden Bürgermeistern Heinz-Rainer Bosse und Jürgen Selke-Witzel mit kleinen Präsenten.


zur Startseite