whatshotTopStory

Bürgermeister Günter Lach sammelt Weihnachtsgeschenke für Kinder


Sammeln Geschenke für Kinder: Bürgermeister Günter Lach (r.), Martina Krüger, Geschäftsführerin vom EngagementZentrum (m.), und Claudia Kayser, Botschafterin von United Kids Foundations. Foto: Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg
Sammeln Geschenke für Kinder: Bürgermeister Günter Lach (r.), Martina Krüger, Geschäftsführerin vom EngagementZentrum (m.), und Claudia Kayser, Botschafterin von United Kids Foundations. Foto: Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg Foto: Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg

Artikel teilen per:

08.12.2017

Wolfsburg. Zum Nikolaustag hat Bürgermeister Günter Lach die Weihnachtsgeschenke-Aktion vom EngagementZentrum unterstützt. In der City-Galerie Wolfsburg machte er auf die Kampagne aufmerksam, indem er Martina Krüger, Geschäftsführerin vom EngagementZentrum und Claudia Kayser, Botschafterin von United Kids Foundations, persönlich Geschenke übergab.


Die EngagementZentrum gGmbH setzt sich gemeinsam mit der Volksbank BraWo Stiftung für die Bekämpfung von Kinderarmut in der BraWo-Region ein. Damit Kinder aus mittellosen Familien Weihnachten nicht ohne Geschenk erleben müssen, hat das EngagementZentrum die Aktion ins Leben gerufen. Noch bis zum 22. Dezember sammelt das EngagementZentrum in Kooperation mit der City-Galerie Wolfsburg und dem BraWoPark Shopping Center in Braunschweig neuwertige Weihnachtsgeschenke für Kinder bis 14 Jahre aus bedürftigen Familien. Jeder kann spenden. In der City-Galerie und im BraWoPark Shopping Center nehmen zehn engagierte Mitarbeiter bis zum 22. Dezember von Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr an den Ständen unter anderem Spiele, Spielzeug und Bücher entgegen.

Die Weihnachtsgeschenke-Aktion wird unterstützt von „Archiplot GmbH“, „Gartenhaus nach Mass – Ganama GmbH“, „Sanitätshaus Bode e. K.“ und „Wilhelm Ewe GmbH & Co. KG“.


zur Startseite