Wolfenbüttel

Bürgermeister Pink bei Wolfenbütteler Wirtschaftsgesprächen


Foto: CDU

Artikel teilen per:

19.03.2014


Wolfenbüttel. Auf Einladung des Vorsitzenden der Wolfenbütteler Wirtschaftsgespräche, Benno Blumenberg, referierte Bürgermeister Thomas Pink über die aktuellen Projekte in der Stadt.

So wurde natürlich über die Hertie-Revitalisierung und den voraussichtlichen Zeitplan gesprochen. Ein weiteres Thema waren die Ergebnisse des Bürgerbeteiligungsprozesses zur Innenstadtentwicklung und die Umsetzung der hier vorgeschlagenen Maßnahmen. Der Schwimmbadneubau und die Planungen für die Umgestaltung des Kornmarktes, ab 2015, wurden ebenfalls sehr lebhaft diskutiert.

Übereinstimmend sahen die Teilnehmer des Abends die Stadt Wolfenbüttel als sehr gut aufgestellt. Besonders beeindruckt war man auch davon, dass neben einer sehr umfänglichen Haushaltskonsolidierung die großen Projekte umgesetzt werden konnten und darüber hinaus eine Fehlbedarfsrücklage gebildet wurde, die in schwierigeren Haushaltszeiten für Entlastung sorgen wird. Für die nächsten Jahre würde schwerpunktmäßig die Erneuerung der Innenstadt, Schaffung von Wohnraum in der Innenstadt und die Sanierung des öffentlichen Raums und des Wohnraums in der Ahlumer Siedlung anstehen.










zur Startseite