Helmstedt

Bürgermeister von Lehre schließt Fußball-Ehe


Nach der Trauung fanden sich die Brautleute stilecht mit Fanschals noch mit dem Bürgermeister zu einem Erinnerungsfoto zusammen. Foto: Stadt Lehre
Nach der Trauung fanden sich die Brautleute stilecht mit Fanschals noch mit dem Bürgermeister zu einem Erinnerungsfoto zusammen. Foto: Stadt Lehre Foto: Stadt Lehre

Artikel teilen per:

12.05.2017

Lehre. Lisa (geb. Frickmann) und Christian Stautmeister aus Lehre gaben sich im Rathaus Lehre das Ja-Wort. Für alle Beteiligten war dies eine besondere Hochzeit, denn Gemeindebürgermeister Andreas Busch durfte eine Anhängerin von Hannover 96 und einen Eintracht-Fan begrüßen.



Mit den beiden Trauzeugen waren dann auch noch Wölfe-Fans mit dabei, so dass die niedersächsischen Vereine der ersten und zweiten Fußballbundesliga vollzählig vertreten waren.

Diese besondere Kombination und ihre Fußballfarben waren dann zur Freude der Eheleute natürlich auch Thema der Traurede: So beginnt das Lied der Roten aus Hannover mit den Worten "Niemals allein, wir gehen Hand in Hand…", die Blaugelben aus Braunschweig singen "You’ll never walk alone". "Damit schließt sich ein Kreis, denn auch Ihr zwei werdet nicht allein gehen, sondern Hand in Hand", sagte der Bürgermeister, der als Standesbeamter die Zeremonie durchführte.


zur Startseite