Sie sind hier: Region >

BUND Frühlingsfest lockte Besucher



Wolfenbüttel

BUND Frühlingsfest lockte Besucher


Foto: BUND Wolfenbüttel
Foto: BUND Wolfenbüttel Foto: BUND Wolfenbüttel

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Das BUND Frühlingsfest lockte bei sommerlichen Temperaturen viele Besucher in den Biogarten an der Adersheimer Straße in Wolfenbüttel. Seit 1989 bewirtschaftet die Bund Kreisgruppe Wolfenbüttel dieses 4000 Quadratmeter große Areal.

Bei Führungen durch den Garten wurde den Gästen das besondere Konzept dieses Gartens greifbar: Lebensraum für Tiere und Pflanzen zu schaffen. So begleiteten zwei Nachtigallen-Männchen das Fest mit ihrem Reviergesang. Die Gäste wurden bewirtet mit Selbstgebackenem, Salaten, regionale Lammgrillwürsten und Streuobstwiesen-Apfelsaft. Die Initiative zur Förderung des Freibades in Hornburg hatte eine große Auswahl an seltenen Tomatenpflanzen im Angebot und es gab Informationen zu Terra Unica Schwarzerde.


zur Startseite