Sie sind hier: Region >

Buntes Programm bei Kinderferienwoche: Von Discgolf bis T-Shirt-Drucken



Braunschweig

Buntes Programm bei Kinderferienwoche: Von Discgolf bis T-Shirt-Drucken

Die Kinder lernten nicht nur, wie man Discgolf spielt, sondern konnten sich auch beim Fußball und Hockey austoben.

Die Kinder mit ihren selbstbedruckten T-Shirts - mit Löwenmotiv.
Die Kinder mit ihren selbstbedruckten T-Shirts - mit Löwenmotiv. Foto: Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport hat in den vergangenen Tagen eine Sport- und Erlebniswoche für Kinder, unter Corona-Auflagen, angeboten. 12 Kinder nahmen teil und freuten sich, begleitet von vier Ehrenamtlichen, über ein buntes Programm. Wie die Freiwilligenagentur in einer Pressemitteilung berichtet, drehte sich am Montag alles um die Trendsportart Discgolf. Nach Einweisungen und Tipps eines erfahrenen Spielers, probierten sich die Kinder selbst im Bürgerpark aus. Am Dienstag und Donnerstag standen dann die Sportarten Hockey und Fußball auf dem Programm. Hierfür wurden lizensierte Trainer des BTHC engagiert, die dem Nachwuchs in zwei Trainingseinheiten ihre Sportart näherbrachten – dabei zu Gast: Dinah Fröhlich von den Eintracht-Hockeydamen.



Am Mittwoch und Freitag ging es auf Entdeckungstour: Am Mittwoch mit einer eigens entworfenen Stadtrallye für Kinder; am Freitag mit einer Naturrallye durch das Pawelsche Holz. Als Andenken an die Tage nahm jedes Kind ein selbst-gestaltetes T-Shirt mit, das am Mittwochnachmittag beim „Gullydeckel-Printing“ mit der Stadtentwässerung Braunschweig gestaltet worden ist.
Für ein ausgewogenes Frühstücks- und Mittagsangebot sorgte die Jahnklause an der Wolfenbütteler Straße. Hier starteten und enden die Aktionen. „Wir möchten uns bei Franz Friese und seinem Team herzlich bedanken. Das Essen war gesund, lecker und kindgerecht. Die Kinder und die ehrenamtlichen Betreuer waren gleichermaßen begeistert“, berichtet Mark Gindera von der Freiwilligenagentur.
Am 19. und 26. August stehen noch zwei Kreativtage mit Mal- und Leseaktionen auf dem Ferienprogramm der Freiwilligenagentur. Diese finden am Kufa-Haus, Westbahnhof 13, in Braunschweig statt. Kontakt: 0531/4811020.


zur Startseite