whatshotTopStory

Buspulling kommt zum 14. Mal in die Lessingstadt


Am Sonntag den 5. Juni heißt es ab 11 Uhr wieder "Ziehhhh!" auf dem Stadtmarkt. Dann startet die 14. Internationale Buspulling-Meisterschaft.  Foto: Jan Borner
Am Sonntag den 5. Juni heißt es ab 11 Uhr wieder "Ziehhhh!" auf dem Stadtmarkt. Dann startet die 14. Internationale Buspulling-Meisterschaft. Foto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

24.05.2016




Wolfenbüttel. Am Sonntag den 5. Juni heißt es ab 11 Uhr wieder "Ziehhhh!" auf dem Stadtmarkt. Dann startet die 14. Internationale Buspulling-Meisterschaft. Mitmachen kann jeder,der Lust hat, einmal einen 16-Tonner zu ziehen. Moderiert wird das Pulling wieder vom SAW-Moderator Warren “The Englishman” Green.

Wer zieht den Bus am schnellsten und holt sich in diesem Jahr den begehrten Titel bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Buspulling in Wolfenbüttel? Was hier im Jahr 2002 erfunden wurde, hat Tradition in Wolfenbüttel. Am Sonntag, den 5. Juni 2016, findet das Kräftemessen bereits zum 14. Mal auf dem historischen Stadtmarkt statt.Um 11 Uhr startet zunächst der Buspulling-Spaß-Wettbewerb. Hier geht es vor allem um originelles Auftreten, bunte Kostüme, coole Fans und darum eben einfach Spaß zu haben. Unter lauten Jubelrufen des Fanclubs ziehen die Fünfer-Teams einen Zwölf-Tonnen-Bus in wenigen Sekunden auf einer Strecke von 30 Metern ins Ziel. Die beste Zeit aus zwei Durchläufen entscheidet über die Platzierung.

Um 15 Uhr wird es ernst, wenn bei der Buspulling-Meisterschaft der 16-Tonnen-Bus ins Ziel gezogen wird. Drei Durchgänge entscheiden, wer sich am Ende den 1. Platz sichert. Als Gewinn für die Sieger gibt es neben Sachpreisen 1.000 Euro und den Pokal. In diesem Jahr wird es auf jeden Fall einen neuen Meister geben, da die Titelverteidiger, das Team Buspulling Orange Weilburg in diesem Jahr nicht dabei ist. 2014 und 2015 hatten sie noch den Titel nach Hessen entführt. Abgerundet wird das Programm durch den verkaufsoffenen Sonntag, der um 13 Uhr startet. Zum ersten Mal wird es in diesem Jahr einen Lagerflohmarkt seitens des Einzelhandels geben, bei dem das Herz von Schnäppchenjägern garantiert höher schlagen wird. Vor den Geschäften der Wolfenbütteler Einzelhändler wird so Einiges zu finden sein.

Mannschaften können sich noch kostenlos anmelden


Jeder der an den Wettbewerben teilnehmen möchte kann sich und sein Team bei der Stadt Wolfenbüttel kostenlos anmelden. Der Anmeldebogen wird Ihnen gern per E-Mail zugesendet und steht auch in Internet auf www.wolfenbuettel.de/Kultur+Freizeit/Veranstaltungen/Buspulling_2016 zum Download bereit. Corinna Düe (05331 86-422, corinna.duee@wolfenbuettel.de) und Anna Wohlert-Boortz (05331 86-431, anna.wohlert-boortz@wolfenbuettel.de) stehen als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung. Als Sponsoren und Medienpartner wird die Veranstaltung vom Reisebüro Schmidt, MAN, Sparda Bank Hannover, Hofbrauhaus Wolters, Radio SAW und der Wolfenbütteler Zeitung unterstützt.


zur Startseite