Helmstedt

Bustür eingedrückt, Polizei sucht Unfallflüchtigen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

26.10.2017

Schöningen. Am Mittwochnachmittag hinterließ ein noch unbekannter Fahrzeugführer bei einem geparkten Mercedes Kleinbus einen Schaden von 1.500 Euro. Der gesuchte Fahrer sei zwischen 16.50 Uhr und 17.20 Uhr gegen den in der Wilhelm-Busch-Straße abgestellten Kleinbus gestoßen, so dass die komplette Fahrertür stark eingedrückt sei, so ein Beamter.



Bisher liegen keine Hinweise auf den Unfallflüchtigen vor. Daher hoffen die Ermittler auf Unfallzeugen. Beobachtungen bitte an die Polizeiwache in Schöningen unter Telefon 05352-951050.


zur Startseite