Helmstedt

C-Jugend nimmt an NFV-Wettbewerb teil: TSV Grasleben sucht noch Spieler

Der Verein ist auf der Suche nach Teenagern, die Spaß am Fußball haben.

Das Team des TSV Grasleben sucht noch nach jungen Talenten.
Das Team des TSV Grasleben sucht noch nach jungen Talenten. Foto: TSV Grasleben

Artikel teilen per:

06.08.2020

Grasleben. Der TSV Grasleben nimmt in der kommenden Saison mit einer eigenen C-Junioren-Mannschaft am Spielgeschehen des NFV-Kreisverbands Helmstedt teil. Mit diesem Schritt geht er entgegen dem allgemeinen Trend im Fußball, sich mit mehreren Vereinen in Jugendspiel­gemeinschaften zusammenzuschließen und er trägt damit zur Vereinsvielfalt im Ligabetrieb bei, so berichtet es der Verein in einer Pressemitteilung.



Rosario Monnello konnte als Trainer gewonnen werden. Der Graslebener hat schon Trainings­erfahrungen im Jugendbereich sammeln können. „Wir freuen uns, dass Rosa den starken C-Jugend­jahrgang übernimmt“, begrüßt Jugendwartin Iris Hermes den neuen Trainer, „und damit eine langfristige und nachhaltige Jugendarbeit im Graslebener Fußball einleitet.“

Nach einem ersten Treffen mit der Mannschaft war Monnello sofort mit Begeisterung dabei. „Ich bringe noch zwei oder drei Spieler mit, doch suchen wir weitere Spieler der Jahrgänge 2004 bis 2008“, so Monnello, „wer Lust am Fußballkicken hat, soll sich einfach bei uns melden.“
Die Entscheidung, die langjährige gute Zusammenarbeit mit der JSG Mitte aufzukündigen, war nicht einfach aber notwendig, weil sich bereits seit einiger Zeit die Anzahl der Jugendspieler im Verein kontinuierlich reduzierte. Diesen Trend zu stoppen ist das Ziel der Maßnahmen.

Das Fußballumfeld, das der TSV Grasleben bietet, kann sich durchaus sehen lassen. Die gute Qualität der Rasenplätze ist im Landkreis bekannt. „Nicht ohne Grund trainiert der Talentstützpunkt des DFB für die Kreise Wolfsburg und Helmstedt seit vielen Jahren auf der Anlage des TSV in Grasleben und auch die Zusammenarbeit mit den Profis der Firma Cogniprove aus Brauschweig zeigt das Engagement der Fußballverantwortlichen“, ergänzt der Vorsitzende des TSV, Dr. Dirk Jaeger. Zudem wird Ende Sommer dem TSV ein Kleinspielfeld mit Kunstrasen zur Verfügung stehen, welches zur Zeit zwischen Freizeitbad und Sportplatzanlage gebaut wird.“
Interessierte Jugendliche der Altersklassen 2004 und 2008 melden sich bitte bei Iris Hermes unter 0175 1190328 oder iris.hermes@tsv-grasleben.de.


zur Startseite