Goslar

Café „Ohne Grenzen“


Symbolbild: Marc Angerstein
Symbolbild: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

01.11.2016

Vienenburg. Am Samstag, den 5. November um 15 Uhr in der Altenbegegnungsstätte in der Goslarer Str. 4 werden Frauen und Männer jeglicher Herkunft zu einem interkulturellen Austausch bei Kaffee und Kuchen eingeladen.



Der Nachmittag solle dazu dienen, gemeinsam Kaffee zu trinken, etwas über Bräuche im November zu erfahren und gemeinsam Laternen zu basteln. Wer möge, könne auch einen selbstgebackenen Kuchen mitbringen.
Gastgeberinnen seien Almut Broihan, die Migrationsbeauftragte für Vienenburg Christa Hillebrandt und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Goslar Vera Tietz.




zur Startseite