whatshotTopStory

Campus Flohmarkt "Hand-in-Hand" bildet Abschluss des Projektes "Gabenzaun"

Viele gespendete Dinge werden in der kalten Jahreszeit über Nacht feucht, sodass das Projekt nun zunächst eingestellt werde.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

05.10.2020

Braunschweig. Zum Abschluss des Projektes "Gabenzaun" findet der "Campus Flohmarkt Hand-in-Hand" am Sonntag, 11. Oktober, von 14 bis 17 Uhr auf dem Festplatzgelände der Weststadt an der Ludwig-Winter-Straße 4 statt. Im Rahmen des Flohmarkts können Erwachsene Kleidung zu einem sozialen Preis verkaufen. Auch Kinder können mitmachen und ausgetragene Kleidung oder Spielzeuge auf dem Gelände der Weißen Rose anbieten. Die Nähwerkstatt Flickwerk präsentiert sich zusätzlich mit einer Modenschau. Außerdem werden Ideen gezeigt, wie Altes ganz einfach zu Neuem werden kann. Die Standanmeldung ist im Kulturpunkt West telefonisch unter 0531 / 84 5000 möglich. Anmeldungen zum Kinderflohmarkt erfolgen in der Weißen Rose telefonisch unter 0531 / 861186. Der Eintritt ist frei. Dies teilt die Stadt Braunschweig mit.



Seit einem halben Jahr sei vom Kulturpunkt West und dem Kinder- und Teeny-Klub (KTK) Weiße Rose der Gabenzaun als Unterstützungsprojekt betreut und von vielen Spenderinnen und Spendern mit Kleidung, Nahrungsmitteln, Spielzeug, Schulranzen und anderen Beiträgen zur freien Mitnahme bestückt worden. Der Gabenzaun sei im April dieses Jahres ins Leben gerufen worden und habe sich rund um das Festplatzgelände der Weststadt befunden. Das Projekt sei sehr gut angenommen worden und habe viele Menschen erfolgreich unterstützt. Aufgrund des Herbsteinbruchs komme es dazu, dass viele der Spenden (vor allem Textilien) über Nacht feucht werden und tagsüber nicht mehr völlig trocknen. Damit die Spenden dadurch nicht beschädigt oder unbrauchbar werden, sei beschlossen worden, das Projekt im Winterhalbjahr zu pausieren und gegebenenfalls im Frühjahr wieder zu starten. Für Bedürftige stünden weiterhin die allgemeinen Angebote von Hilfsorganisationen zur Verfügung.

Gabenzaun und Campus-Flohmarkt seien Projekte im Rahmen des Quartiersmanagements "Soziale Stadt - Donauviertel" und Campus Donauviertel-Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier" mit dem Kinder- und Teeny-Klub Weiße Rose und dem Kulturpunkt West.


zur Startseite