Sie sind hier: Region >

Cannabis-Pflanzen am Salzgitter See entsorgt: Zeuge beobachtet das Geschehen



Salzgitter

Cannabis-Pflanzen am Salzgitter See entsorgt: Zeuge beobachtet das Geschehen

Ein Mann und eine Frau sollen die Pflanzen entsorgt haben.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Weststrand Salzgitter-Ses haben sich am Samstag zwei Unbekannte offenbar ihrer Cannabis-Pflanzen entledigt. Wie die Polizei berichtet, wurde die zwei Personen dabei beobachtet.



Am Samstagmorgen beobachtete demnach der Anrufer eine weibliche und eine männliche Person dabei, wie diese mit einem Auto den Weststrand des Salzgitter-See anfahren und dort eine größere Menge von Cannabis-Pflanzen inklusive des Pflanzzubehörs abstellen. Im Anschluss hätten sich die Personen wieder zu ihrem Wagen begeben und von dort aus einige Zeit den Abstellort der Pflanzen beobachtet. Weitere Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten sich mit der Polizei Salzgitter unter der Rufnummer 05341-1897 0 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite