Sie sind hier: Region >

CDU-Jubilare geehrt: Gemeinsame Werte stehen im Vordergrund



CDU-Jubilare geehrt: Gemeinsame Werte stehen im Vordergrund


Die CDU-Jubilare tauschten anläßlich ihrer Ehrungen viele Erinnerungen aus. Foto: Andreas Meißler
Die CDU-Jubilare tauschten anläßlich ihrer Ehrungen viele Erinnerungen aus. Foto: Andreas Meißler

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Jüngst lud der CDU Kreisverband Wolfenbüttel seine Jubilare in das MTV-Clubheim an der Halbstädter Strasse ein. Langjährige und verdiente Mitglieder hat­ten sich auf Einladung des Kreisvorsitzenden Frank Oesterhelweg eingefunden, um bei einer ausgedehnten Kaffeetafel und in persönlichen Gesprächen ihre Erinnerungen auszutauschen. Zu ihnen gehörte auch Bürgermeister Thomas Pink.



Vom Vorstand des Kreisverbandes nahmen die stellvertretenden Vorsitzenden Sarah Graben­horst-Quidde und Uwe Schäfer sowie Andreas Meißler, Mitgliederbeauftragter und Vorsitzender des Stadtverbandes, teil. Frank Oesterhelweg dankte allen Jubilaren mit sehr persönlichen Worten und beschrieb dabei das langjährige Wirken der Geehrten auf verschiedenen Ebenen.

Die eine oder andere Anekdote durfte nicht fehlen. Vor allem der Beitritt von Horst Bätge vor 50 Jahren sorgte für Schmunzeln. „Ich war auf einer Reise mit der Jungen Union in Amerika. Heinz-Dieter Eßmann und Ernst-Henning Jahn gehörten auch dazu. Während des Aufenthaltes wurde der Beitritt schnell und unbürokratisch auf einem Bierdeckel er­klärt,“ so Bätge.


Weiter ging der Kreisvorsitzende auf die aktuellen Entwicklungen der Christlich Demokra­tischen Union ein. Ihr gehören im Kreisverband fast eintausend politisch engagierte und aktive Menschen aller Altersgruppen an. Jeder Einzelne trägt hierbei seiner Lebens­geschichte und den Erfahrungen dazu bei, dass vielfältige Ziele, Interessen und Motive sachlich und konstruktiv Berücksichtigung finden.

Horst Bätge, Hubert Boderke und Herbert Theissen wurden für die 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Thomas Pink und Dietger Rekitt blicken auf eine 40-jährige Mitgliedschaft zurück. Rudolf Hirtz, Josef Schmidt und Manfred Strauß gehören der CDU seit 25 Jahren an.

Das gesellige Beisammensein klang mit angeregten Gesprächen aus.


zur Startseite