whatshotTopStory

CHL: Grizzlys geben Salzburg die Punkte mit

von Jens Bartels


EX-NHL-Spieler Peter Mueller bescherte seinem Team zwei Tore. Foto: imgao/GEPA pictures
EX-NHL-Spieler Peter Mueller bescherte seinem Team zwei Tore. Foto: imgao/GEPA pictures

Artikel teilen per:

03.10.2017

Wolfsburg. Im vorletzten Gruppenspiel der CHL unterlagen die Grizzlys Wolfsbug gegen Red Bull Salzburg am Dienstagabend mit 4.5 (2:3, 2:2, 0:0). Der vorzeitige Einzug in die K.O.-Runde der höchsten europäischen Spielklasse konnte damit nicht erreicht werden.



Grizzlys vergeben Führung nach Blitzstart


Zwei Punkte hätten unter normalen Umständen für den Einzug in die K.O.-Runde gereicht und die Grizzlys zeigten mit einem Blitzstart, dass sie die Punkte schonim Hinspiel holen wollten.Bereits in der 2. Minute erfolgte das 1:0.Nach einem Fehler im Spielaufbau, verursacht durch Thomas Raffl, eroberten die Grizzlys die Scheibe und feuerten auf den Kasten. Gerrit Fauser schnappte sich denRebound und schob rechts an Goalie Luka Gracnar vorbei in die Maschen.Keine 60 Sekunden später knallte Brent Aubin vom linken Bullykreis das 2:0(3.) mit einer Direktabnahme ins Netz.

Lesen Sie mehr auf regionalSport.de:


http://regionalsport.de/chl-grizzlys-geben-salzburg-die-punkte-mit/


zur Startseite