whatshotTopStory

Container in Brand gesetzt


Container in Brand gesetzt. Symbolfoto: Alec Pein
Container in Brand gesetzt. Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

12.03.2016


Salzgitter-Lebenstedt. Am Samstag gegen 1.50 Uhr sollen, so die Polizei, bislang unbekannte Täter auf unbekannte Art und Weise sechs Papier-, zwei Glas- und ein Altkleidercontainer auf einer Werkstoffinsel in der Erich-Ollenhauer-Straße in Brand gesetzt haben.

Die Container seien zum Teil in Gänze niedergebrannt. Eine Gefährdung für Kraftfahrzeuge oder Wohngebäude bestand
nicht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.000 Euro.


zur Startseite