whatshotTopStory

Corona-Fall in Stadtbibliothek: Einrichtung geschlossen

Die 14 ermittelten Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

15.10.2020

Wolfsburg. Aufgrund eines Corona-Falls im Team der Stadtbibliothek Wolfsburg bleibt die Stadtbibliothek ab sofort bis einschließlich Montag, 19. Oktober, geschlossen. Für 14 vom Gesundheitsamt ermittelte Kontaktpersonen wurde umgehend eine Quarantäne angeordnet. Sie werden auf das Coronavirus getestet werden, wie die Stadt Wolfsburg in einer Pressemitteilung berichtet.



Aufgrund des umfassenden Hygienekonzeptes und der konsequenten Umsetzung der Maßnahmen im Publikumskontakt kann ausgeschlossen werden, dass sich Besucher der Bibliothek im näheren Kontakt mit dem betroffenen Teammitglied befanden.


zur Startseite