Sie sind hier: Region >

Corona-Infektionen nehmen weiter zu - Inzidenzwert könnte abgelöst werden



Corona-Infektionen nehmen weiter zu - Inzidenzwert könnte abgelöst werden

Während die 7-Tage-Inzidenz weiterhin leicht ansteigt plant das RKI offenbar einen neuen Leitindikator zur Bestimmung der Lage einzuführen.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Region. Der Aufwärtstrend beim Infektionsgeschehen setzt sich bundesweit fort. Die 7-Tage-Inzidenz in unserer Region liegt am heutigen Montag bei 7,4 und damit 3,3 höher als noch vor einer Woche.



Deutschlandweit liegt die vom Robert-Koch-Institut (RKI) ausgewiesene 7-Tage-Inzidenz bei 6,4 und auf Niedersachsen betrachtet bei 5,4. Doch diese Art der Wertermittlung könnte schon bald ausgedient haben. Nach einem Bericht der Bild-Zeitung arbeitet das RKI daran die Anzahl der im Krankenhaus behandelten Corona-Patienten als Leitindikator mit aufzunehmen. Die 7-Tage-Inzidenz verliere aufgrund der Impfungen an Bedeutung.


zum Newsfeed