whatshotTopStory

Corona-Infektionsgeschehen: Inzidenz steigt auf 40,7

16 weitere Fälle wurden am heutigen Mittwoch registriert.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

28.10.2020

Goslar. Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Goslar ist erneut gestiegen. Im Vergleich zu gestern registrierte das Gesundheitsamt 16 neue Fälle, sodass seit Beginn der Pandemie 418 bestätigte Fälle vorliegen. In den letzten sieben Tagen sind 40,7 Meldungen pro 100.000 Einwohner erfasst worden. Dies teilt der Landkreis Goslar mit.



316 Personen, die sich nachweislich mit dem Virus angesteckt haben, gelten inzwischen als genesen. 25 Bürgerinnen und Bürger des Landkreises sind an oder mit Corona verstorben. Somit sind gegenwärtig 77 Personen mit Covid-19 infiziert. 408 Krankheitsverdächtige befinden sich in häuslicher Isolation.


zur Startseite