whatshotTopStory

Corona-Inzidenzwert im Landkreis Gifhorn über 215

Eine Mitarbeiterin des Notfunkdienstes wurde positiv getestet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

21.12.2020

Gifhorn. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Gifhorn ist am heutigen Montag auf 215,3 angestiegen. Das teilt der Landkreis in einer Pressemeldung mit.



Die Anzahl der insgesamt positiv getesteten Personen ist damit um 15 auf 1.708 gestiegen. In den letzten sieben Tagen wurden 380 Neuinfektionen gezählt.

In der Einrichtung Notfunkdienst Gifhorn e.V. wurde eine Person positiv getestet. Dabei handelt es sich um eine Mitarbeiterin. Die Kontaktpersonen wurden alle der Kategorie II zugeordnet.


zur Startseite