Sie sind hier: Region >

Braunschweig: Corona-Testbus kommt zu Block am Ring



Braunschweig

Corona-Testbus kommt zu Block am Ring

Jeder Mitbürger kann sich kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.

Der Testbus kommt zu Block am Ring. Archivbild.
Der Testbus kommt zu Block am Ring. Archivbild. Foto: Jan Fischer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am Freitag, 14. Mai von 11 bis 13 Uhr steht ein Corona-Testbus vor der Block am Ring Filiale in der Gifhorner Straße in Braunschweig für jeden Mitbürger bereit, um sich kostenlos auf das Coronavirus testen zu lassen. Der Corona-Testbus in Kooperation mit der Reisebüro Schmidt GmbH kann mit oder ohne Termin besucht werden. Dies teilt Block am Ring mit.



Nach dem Test erhalten die getesteten Personen ein sofortiges Ergebnis, welches zum Einkaufen oder in den wieder geöffneten Restaurants für 24 Stunden genutzt werden könne. Die Block am Ring Gruppe sei froh einen Platz für die mobile Teststation bieten zu können und einen Teil zum sicheren Einkaufen in der Region beizutragen, so Luca Block.

Lesen Sie auch: Corona-Testbus: So funktioniert die Testung in der mobilen Station



zur Startseite