LIVE-Ticker zum Sturm in der Region

Sie sind hier: Region >

Corona-Verdachtsfall beim Gegner: Saisonstart des LionPride fällt aus



Braunschweig

Corona-Verdachtsfall beim Gegner: Saisonstart des LionPride fällt aus

Die Basketballerinnen von Eintracht Braunschweig müssen auf ihren Bundesliga-Auftakt noch warten.

Heute werden doch keine Körbe geworfen. Symbolbild
Heute werden doch keine Körbe geworfen. Symbolbild Foto: Agentur Hübner/Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Der für den heutigen Sonntag geplante Ligaauftakt des Eintracht Braunschweig LionPride beim BBZ Opladen kann nicht stattfinden. Beim Gastgeber aus Opladen liegt ein Corona-Verdachtsfall vor, welcher die Beteiligten dazu veranlasst hat, die Gesundheit aller Spielbeteiligten, insofern zu schützen, als das man eine mögliche Infektionskette durchbrechen möchte. Das teilt Eintracht Braunschweig LionPride in einer Pressemeldung mit.


zur Startseite