whatshotTopStory

Coronavirus: DRK errichtet Zelt vor Asklepios Klinik

Das Deutsche Rote Kreuz hat ein Zelt vor der Asklepios Klinik in Goslar aufgebaut. Damit soll der Wartebereich der Notaufnahme entlastet werden.

Das DRK hat ein Zelt vor der Asklepios Klinik errichtet. Aber warum eigentlich?
Das DRK hat ein Zelt vor der Asklepios Klinik errichtet. Aber warum eigentlich? Foto: DRK/Nico Flebbe

Artikel teilen per:

05.04.2020

Goslar. Laut einer Pressemitteilung des Deutschen Roten Kreuzes wurde am vergangenen Samstag ein Zelt vor der Notaufnahme der Asklepios Klinik in Goslar aufgebaut. Aber warum eigentlich?


Laut der Mitteilung soll das Zelt als erweiterte Notaufnahme dienen. Damit soll die eigentliche Notaufnahme entlastet werden, sollte es zu einer Überlastung werden. Die ist demnach jedoch noch nicht eingetreten. Daher sei das Zelt auch noch nicht in Betrieb. Es könne jedoch jederzeit aktiviert werden.


zur Startseite