whatshotTopStory

Coronavirus: Katholische Kirche verschiebt Firmungen und Kommunionsfeiern

Bis zu den Sommerferien wird es keine Feiern geben.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

16.03.2020

Region. Wegen der Gefahr der Ansteckung mit dem Coronavirus sagt die katholische Kirche im Dekanat Braunschweig, zu dem auch Teile der Landkreise Peine und Wolfenbüttel gehören, bis auf Widerruf alle Gottesdienste und Veranstaltungen ab. Zu den Veranstaltungen gehören grundsätzlich auch Gruppenangebote. Firmungen und Feiern der Erstkommunion bis zu den Sommerferien müssen verschoben werden. Das berichtet die Katholische Kirche Braunschweig in einer Pressemitteilung.


Bei Bedarf sind die Seelsorger der katholischen Kirche weiterhin erreichbar. Es wird jedoch darum gebeten, die Anliegen telefonisch, per Brief oder E-Mail zu klären.

Die Kontaktmöglichkeiten der jeweiligen Pfarreien sind auch auf den Homepages der Dekanates unter www.dekanat-braunschweig.de veröffentlicht. Hier finden Sie auch die Öffnungszeiten der jeweiligen Kirchen als Orte des persönlichen Gebetes.


zur Startseite