Bestätigte Corona-Infektionen in der Region
BS
169
GF
78
GS
61
HE
69
PE
89
SZ
58
WF
55 (+4)
WOB
184
Stand: 01.04.20, 20.13 Uhr - neue Zahlen in Rot. Genesungen werden offiziell nicht gezählt. Quelle: Offizielle Bestätigungen der Landkreise und Städte.



whatshotTopStory

Coronavirus: Wirtschaftsregion richtet Notfall-Telefon ein

Unternehmen und Selbstständige können sich in besonders dringenden Fragen an die Wirtschaftsregion wenden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

25.03.2020

Goslar. Die Wirtschaftsförderung Region Goslar (WiReGo) ist auch in den gegenwärtigen Krisenzeiten wie gewohnt für alle Wirtschaftsakteure (Unternehmen, Gründungsinteressenten und Investoren) zu den unterschiedlichen Beratungsthemen und –ansätzen erreichbar. Für Unternehmen und Selbstständige hat die WiReGo ein Notfall-Telefon eingerichtet. Dies berichtet der Landkreis Goslar.


Darüber hinaus informieren die Wirtschaftsförderer gegenwärtig aber auch zu den aktuellen Unterstützungsmöglichkeiten in der Corona-Krise. Auf der Internetseite werden die Informationen fortlaufend aktualisiert. Zusätzlich stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch bei individuellen Fragen zu Hilfsprogrammen und Unterstützungsmaßnahmen zur Verfügung. Anfragen diesbezüglich sollten nach Möglichkeit per E-Mail an info@wirego.de gesendet werden. Montags bis donnerstags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr hat die Wirtschaftsförderung überdies ab sofort ein Notfall-Telefon für Unternehmen und Selbständige eingerichtet, dass unter der Rufnummer (05321) 76-720 erreichbar ist.


zur Startseite