Sie sind hier: Region >

COVID-19: Goslar meldet zwei weitere Tote



COVID-19: Goslar meldet zwei weitere Tote

In Goslar sind zwei weitere Menschen im Zusammenhang mit einer Coronainfektion verstorben. Damit steigt die Zahl der Opfer auf 109.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Goslar. Laut einer Pressemitteilung des Landkreises sind in Goslar zwei weitere Menschen im Zusammenhang mit einer Coronainfektion gestorben. Das treibt die Zahl der Todesopfer auf nun 109.



Demnach sei bereits am vergangenen Samstag ein 80-jähriger Mann aus Goslar im Krankenhaus verstorben. Am heutigen Montag erlag ein 53-jähriger Goslarer in seiner Wohnung der Infektion.


zum Newsfeed