Sie sind hier: Region >

Crammer Rock im Hof Festival mit City Kids Feel The Beat



Wolfenbüttel

Crammer Rock im Hof Festival mit City Kids Feel The Beat


Am 3. Juli startet das dritte Crammer Rock im Hof Festival. Foto: FeinschnittMedia Foto: FeinschnittMedia

Artikel teilen per:




Cramme. Große Freude bei den Veranstaltern. Denn mit City Kids Feel The Beat steht der Co-Headliner fest. Schon im letzten Jahr wurde sich um die Band bemüht, jetzt hat es endlich geklappt.

Das 3. Crammer Rock im Hof Festival startet am Freitag, 8.Juli um 15, Einlass 14 Uhr und geht bis Samstag 9. Juli 24 Uhr. Die Tickets können als Kombiticket inklusive Camping erstanden werden. Wer nicht alle Tage auf dem Festival bleiben kann oder will, für den gibt es auch Tagestickets.
 Eintrittspreise: 15 Euro inklusive Gebühren,  25 Euro für das Kombiticket, inklusive Gebühren. Karten gibt es in der Konzertkasse Braunschweig und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.konzertkasse.de Tickethotline: 0531-16606. Weitere Infos gibt es unter www.rock-im-hof-cramme.de
. Parkplätze sowie kostenlose Campingmöglichkeiten (Voranmeldung notwendig) sind in der Nähe vorhanden.

Heavy Pop Punk aus Ulm


Mit extra Power, großem Herz und natürlich viel Spaß – genau so mixen City Kids Feel The Beat ihren Sound seit ihrer Gründung im August 2011. Sie sind schon lange Teil der belebten Musikszene ihrer Heimatstadt Ulm. Diese gemeinsamen Wurzeln verbinden die fünf Jungs und machten sie zu Freunden. City Kids Feel The Beat fühlen sich genau hier zu Hause: zwischen Bands wie „A Day To Remember“ und „Four Year Strong“ hat sich ihr treibender Beat gefunden. Feiermuffel wird man auf einer City Kids Feel The Beat-Show nicht finden: die fünf Ulmer stehen für Spaß, Freundschaft und Freiheit. CKFTB steht für City Kids Feel The Beat und diese Band garantiert keine ruhige Minute auf der Bühne. Im Süden Deutschlands sind sie schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr und spielten so dieses Jahr zum ersten Mal auf dem Mini- Rock- Festival in Horb am Neckar neben Bands wie Anti-Flag, Zebrahead, SDP, Trailerpark und Deez Nuts. Aber auch internationaler Bühnenboden ist den fünf City Kids bekannt: im März 2014 spielten sie ihre erste Show im Ausland in keiner geringeren Stadt wie dem irischen Musikermekka Dublin.


zur Startseite