Sie sind hier: Region >

Cremlinger Grüne: Vorstand wieder mit einer Frau



Wolfenbüttel

Cremlinger Grüne: Vorstand wieder mit einer Frau


Ulrike Siemens, neu im Vorstand der Cremlinger Grünen. Foto: Privat
Ulrike Siemens, neu im Vorstand der Cremlinger Grünen. Foto: Privat Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Abbenrode. Auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung in Abbenrode wählten die Grünen Ulrike Siemens aus Hemkenrode in den Vorstand des Gemeindeverbandes der Cremlinger Grünen. Durch den überraschenden Tod von Klaus Thiele war diese Wahl notwendig geworden, heißt es in einem Bericht von Diethelm Krause-Hotopp.

Ulrike Siemens sitzt für die Grünen im Ortsrat Hemkenrode und ist Bürgerinnenmitglied im Umwelt-, Planungs- und Energieausschuss der Gemeinde Cremlingen. Seit Jahren ist Ulrike Siemens in der Fracking-Initiative „Kein Frack in wf“ aktiv und engagiert sich gegen TTIP und CETA.

Andreas Schlechtweg aus Cremlingen soll zukünftig als Bürgervertreter im Finanz-, Feuerschutz- und Wirtschaftsausschuss der Gemeinde Cremlingen für die Grünen aktiv sein. Bisher hatte diesen Sitz der verstorbene Klaus Thiele inne. Auf ihrer Mitgliederversammlung beschlossen die Grünen auch, im Oktober eine Veranstaltung zum Thema „Bienen“ durchzuführen.


zur Startseite