Sie sind hier: Region >

Dag Wachsmann soll Tourismusförderung unterstützen



Dag Wachsmann soll Tourismusförderung unterstützen

von Anke Donner


Dag Wachsmann besetzt zukünftig eine halbe Stelle in der Samtgemeindeverwaltung um den Elm-Asse Tourismus unterstützen. Foto: Anke Donner
Dag Wachsmann besetzt zukünftig eine halbe Stelle in der Samtgemeindeverwaltung um den Elm-Asse Tourismus unterstützen. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner




Elm-Asse. Till Eulenspiegel-Darsteller Dag Wachsmann nimmt seine Kappe ab und besetzt zukünftig eine halbe Stelle in der Samtgemeindeverwaltung um den Elm-Asse Tourismus unterstützen. 

Den Till will Wachsmann auch weiterhin geben, verspricht er. Nur wird sein Hauptaugenmerk erst einmal auf dem Tourismus der Samtgemeinde liegen. Dag Wachsmann, so teilte Samtgemeindebürgermeisterin Regina Bollmeier mit, soll sich vornehmlich um den Tourismusaufbau im Bereich Fahrradwege und die Entwicklung neuer Produkte kümmern. "Der Tourismus begleitet und ständig in unserer Samtgemeinde. Wir bekommen viele Anfragen was die touristischen Angebote angeht. Und es gibt so viele wundervolle Orte hier bei uns, die man einfach mal aufzeigen muss", so Bollmeier. Deshalb soll Dag Wachsmann und das Team des Elm-Asse-Tourismus nun kräftig die Werbetrommel für die Region rühren. So wolle man natürlich keine überlaufene Region schaffen, aber sehr wohl das zeigen, was die Samtgemeinde zu bieten hat. Unterstützung findet die Verwaltung dabei von vielen Ehrenamtlichen und er Arbeitsgruppe "Elm-Asse-Tourismus".


zum Newsfeed