Wolfenbüttel

Das AHA-ERLEBNISmuseum lädt ein: Ein Blick in den Sternenhimmel



Artikel teilen per:

28.09.2014


Wolfenbüttel. Mit dem Kooperationspartner Pegasus treffen sich alle Sternenfreunde  am Donnerstag, den 2. Oktober  2014 ab 19:00 Uhr  auf der Wiese der Lebenshilfe, am westlichen Ortsausgang von Fümmelse. Da am nächsten Tag schulfrei ist, wird der Ausflug mit Fernrohr und Teleskop auf freiem Feld für die ganze Familie sicherlich zu einem spannenden Nachterlebnis.


Bernd Nagel und seine ehrenamtlichen Mithelfer des Astronomievereins haben über den nächtlichen Himmel viel zu erzählen .Mit Ferngläsern und Teleskopen wird fachkundig gezeigt, wie der  Blick in den Nachthimmel zu einem besonderen Erlebnis werden kann.


Parkplätze befinden sich oben an der Fümmelser - Straße. Den Beobachtungspla​tz erreicht man nach etwa 100m Fußweg auf einem asphaltierten Feldweg. Wer möchte bringt sein Fernglas und Teleskop mit. Anmelden müssen sich die Sternekundler nicht zu dieser Aktion.


Bei schlechtem Wetter findet der Blick in den Sternenhimmel im AHA-ERLEBNISmuseum auf der Lindener Straße 15 in Wolfenbüttel statt. Auch dafür ist Bernd Nagel gerüstet . Anhand von Filmeen und Sternekarten erklärt und zeigt er Kindern und Erwachsenen wie Sternenbilder am Nachthimmel entdeckt werden.


Weitere Infos und die Wegebeschreibung gibt es auch unter www.ahamuseum.de 



zur Startseite