whatshotTopStory

Das erste Baby des Jahres heißt Elyesa Zararsiz


Die stolzen Eltern gemeinsam mit der Stationsleiterin der Frauenklinik Carmen Gragert. Foto: Helios Klinik Gifhorn
Die stolzen Eltern gemeinsam mit der Stationsleiterin der Frauenklinik Carmen Gragert. Foto: Helios Klinik Gifhorn Foto: Helios Klinikum Gifhorn

Artikel teilen per:

03.01.2017

Gifhorn. Nur wenige Stunden nach seinem Cousin kam das Neujahrsbaby in den frühen Morgenstunden des 1. Januar im Helios Klinikum Gifhorn zur Welt.


Elyesa Zararsiz ist das Gifhorner Neujahrsbaby 2017: Er kam um 8.58 Uhr im Klinikum Gifhorn zur Welt – kurz nach seinem Cousin: Muhammed Zambak wurde wenige Stunden zuvor als vorletztes Gifhorner Baby des Jahres 2016 im Klinikum geboren. Elyesa Zararsiz war zum Zeitpunkt seiner Geburt 52 Zentimeter groß und 3010 Gramm schwer. Er ist das erste Kind von Murat und Perihan Zasarsiz.

Baby-Boom


Gifhorn verzeichnet derzeit einen echten „Baby- Boom“. Nach 1.115 Geburten 2014 und 1.165 im Jahr darauf kam am 20. Dezember bereits das 1.300. Baby im Jahr 2016 zur Welt. „Ich freue mich über das große Vertrauen der Eltern. Das bestätigt unser tolles Team und unsere sehr angenehme Atmosphäre“, sagt Dr. med. Thomas Dewitz, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.


zur Startseite