Sie sind hier: Region >

Mittwoch an St. Katharinen: Vortrag zum Königtum Davids



Braunschweig

Mittwoch an St. Katharinen: Vortrag zum Königtum Davids


Am 15. November findet in  St. Katharinen ein Vortrag statt. Foto: Sina Rühland
Am 15. November findet in St. Katharinen ein Vortrag statt. Foto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Braunschweig. Im Rahmen von „Mittwochnachmittag an St. Katharinen“ laden die Kirchengemeinden St. Katharinen und St. Magni am kommenden 15. November zu einem Vortragsnachmittag ein. Katharinenpfarrer Werner Busch stellt das dramatische Lebensbild eines der bedeutendsten Königs des biblischen Israel vor.



Der David-Zyklus setzt damit die Einführungsreihe „Bibel im Fokus“ fort, mit der eine allgemeinverständliche, informative Einführung in biblische Schriften und Zusammenhänge gegeben wird. Mit dem Königtum Davids sind sowohl die Gedanken eines Friedensreiches als auch die Psalmen verbunden, die eine bis heute reichende, breite kulturelle Wirkungsgeschichte entfaltet haben. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im barrierefreien Gemeindehaus St. Katharinen. Der Organisst Iouri Kriatchko ergänzt das Thema mit musikalischen Werken am Flügel. Kaffee und Kuchen wird gereicht der Eintritt ist frei.


zur Startseite