Sie sind hier: Region >

Das Kult im August



Braunschweig

Das Kult im August


Foto: Das Kult
Foto: Das Kult

Artikel teilen per:




Braunschweig. Die Veranstaltungen im Kult im Überblick:

Die Veranstaltung am 15.07.2016 20 Uhr "Ich bin durch", musste leider auf Grund einer Autopanne von Frau Schätzle abgesagt werden. Sie wird sich, nach der Reperatur, am 05.08.2016 20 Uhr Marianne Schätzle "Ich bin durch"

erneut auf den Weg von Siegen nach Braunschweig machen und im KULT auf der Bühne stehen. Eintritt: 15 Euro

"Marianne Schätzle, Putzfrau mit Bodenhaftung und Sicherheitsbeauftrage der Bundeskanzlerin.
Sie ist die Frau, der nichts entgeht, die blitzschnell in die Rolle der Kanzlerin schlüpft und sie vertritt.
Sie hält ihr den Rücken frei, macht eine gute Figur für sie und sitzt Wichtiges für sie aus.


Sie ist das Double der Kanzlerin und sieht der Bundeskanzlerin zum Verwechseln ähnlich.
Sie hält als Frau Merkel Reden und plaudert aus dem Nähkästchen.
Sie erzählt von ihren vielen Aufgaben als Kanzlerinnendouble.
Sie hält ihr den Rücken frei und muss im Ausland eine gute Figur für sie machen.
Sie sitzt für die Bundeskanzlerin Probleme aus.
Mit ihr bespricht die Kanzlerin alle wichtigen Themen,
sie ist ihre persönliche Beraterin und Vertreterin in allen Lebenslagen."


Samstag, 30.07. 20 Uhr pepper-lane ein besonderer Tribut an die Beatles (Eintritt: 18 Euro) IST VERSCHOBEN AUF
Sonntag, 16.10.2016 um 17 Uhr. pepper-lane ein besonderer Tribut an die Beatles (Eintritt: 18 Euro)
Am Samstag, 30.07. 20 Uhr wird dafür "Blues time" mit Fritz Köster, Axel Uhde, Helge Preuß und Sven Jordan im KULT stattfinden.

Termine im August



Donnerstag, 04.08.2016 20 Uhr KUNST gegen BARES
Eintritt: frei
Sonntag, 07.08. 13 - 17.30 Trommelworkshop
50,00 EUR (Instrumente werden gestellt)
Anmeldungen unter kontakt@drum-inn.de
Infos unter www.drum-inn.de
Donnerstag 11.08.2016 20 Uhr KUNST gegen BARES
Eintritt: frei
Samstag, 13.08.2016 20 Uhr Jan Forster "Mit allen Sinnen" Mental-Magie
Eintritt: 15 €
Donnerstag, 18.08.2016 20 Uhr KUNST gegen BARES
Eintritt: frei
Samstag, 20.08.2016 20 Uhr Gerd Normann´s "Ehekabarett"
Eintritt: 15 €
Donnerstag, 25.08.2016 20:30 Sven Waida "Tasten in der Finsternis"
Eintritt: 12 €


KUNST gegen BARES


04.08.2016 /11.08.2016 / 18.08.2016 immer um 20 Uhr
Das KULT bietet eine offene Bühne für Deinen Auftritt.
„Bei KUNST gegen BARES können etablierte Künstler ihr neues Programm vorstellen, Newcomer sollen die Chance kriegen, vor Publikum aufzutreten, um dann vielleicht irgendwann auf größeren Bühnen zu landen“
Am Ende der Aufführungen bewerten die Zuschauer die Künstler. Jeder Künstler hat einen eigenen "Hut" in dem seine Abendgage gesammelt wird.


Trommelworkshop


Sonntag, 07.08. 13 - 17.30
WESTAFRIKANISCHE RHYTHMEN auf Djembé [&] Basstrommeln
für AnfängerInnen/wenig Vorkenntnisse
Trommelworkshop im KULT mit Kerstin Herzog
am Sonntag, 07.08.2016 13:00 - 17:30 Uhr
50,00 EUR (Instrumente werden gestellt)
Anmeldungen unter kontakt@drum-inn.de
Infos unter www.drum-inn.de

Trommeln macht Spaß - einfach so: - mit den Händen Klänge, Rhythmen und Musik zu erzeugen, - Musik erleben und zu sehen, wie sie die Menschen begeistert …

In Westafrika heißt es: In der Trommel schlägt das Herz des Tänzers.
Trommeln schafft Gemeinschaft und Verständigung zwischen den Menschen, unabhängig ihrer Herkunft.
In diesem Workshop werden wir die Anschlagtechniken und einfache Rhythmen auf der Djembé und den Basstrommeln (Kenkeni, Sangba, Doundounba) lernen und bereits am Ende des Tages gemeinsam ein kleines Stück spielen können.

Kerstin Herzog unterrichtet seit 1993 westafrikanische Rhythmen in Braunschweig und hielt sich mehrfach bei Famoudou Konaté zum Studium der traditionellen Musik in Guinea auf und hatte Unterricht bei diversen afrikanischen und deutschen Lehrern. Sie tritt in verschiedenen Gruppen auf, unterrichtet in Schulen, Projekten, sozialtherapeutischen Einrichtungen und im Institut für Musik der TU Braunschweig.


Jan Forster "Mit allen Sinnen" Mental-Magie



Samstag, 13.08.2016 20 Uhr
Eintritt: 15 €
MIT ALLEN SINNEN! - (K)EIN MENTALER UNFUG
Magier und Mentalist JAN FORSTER präsentiert „Mit allen Sinnen! –(K)ein mentaler Unfug“
„... von wegen dunkel oder mystisch, selten so viel gelacht!“ Kein Wunder, wenn Deutschlands unterhaltsamster Mentalist und Gedankenleser auf die Bühne klettert.
120 Minuten Lachen und Staunen mit einer geballten Ladung Comedy, Mentalkunst, Telepathie, Esprit und hinreißender Unterhaltung. Und das Publikum selber steht im Mittelpunkt!
Man sollte alles vergessen, was man bislang gesehen und erlebt hat, und bereit sein für eine Erfahrung, die man so schnell nicht vergessen wird. Wenn Mentalist und Telepath JAN FORSTER gedankenlesend, beeinflussend und beobachtend seine Zuschauer mit in seine Welt der Gedankenmagie mitnimmt, werden diese wieder staunen und an Wunder glauben, wie es sonst nur Kinder können.

Gerd Normann´s "Ehekabarett"


Samstag, 20.08.2016 20 Uhr
Eintritt: 15 €
Bei Gerd Normanns Ehekabarett – Programm „Willi [&] Lisbeth zerreden ihr Frühstücksei!“
handelt es sich um eine Sammlung skurriler Alltagsgespräche eines fiktiven, älteren Ehepaares.
Die beiden heißen Willi und Lisbeth und sind seit über 40 Jahren mehr oder weniger glücklich verheiratet.
Sie nörgeln aneinander herum, halten zusammen wie Pech und Schwefel und versuchen, die immer schneller werdende Welt in ihrem Sinne umzudeuten.
Sie kennen keine Tabus.
Sie reden über Brustbehaarung bei Frauen, verschleierte Preiserhöhung, Revolution an der Registrierkasse, die Liebe im Alter oder aneinander vorbei.
Willi und Lisbeth bringen den Ehealltag pointiert auf den Punkt.
Ausgestattet mit großem Sprachwitz und bestechender Beobachtungsgabe bereiten sie die großen und kleinen Themen der Welt auf und drehen sie auf links.
Ein Programm für Ehepaare und solche, die es waren, werden wollen oder lieber ins Kabarett gehen. Singles sind willkommen.

Sven Waida "Tasten in der Finsternis"


Donnerstag, 25.08.2016 20:30
Eintritt: 12 €
Klangwelten in vollkommener Dunkelheit. Ein Erlebnis aller Sinnesorgane außer der Augen!
Sven Waida tastet sich durch die Töne am Klavier. Jedes Stück eine Premiere. Dazu setzt er die unterschiedlichsten Perkussionsinstrumente ein. Ein Abend voller Überraschungen, auch für den Akteur.


Das KULT Hamburger Strasse 273, Eingang C2, 38114 Braunschweig Karten:0176-23 99 38 25 oder www.daskult-theater.de
Vorverkauf bei Musikalien Bartels zzgl. VVK-Gebühr


zur Startseite