Sie sind hier: Region >

Das Land Niedersachsen unterstützt die Feuerwehren



Wolfenbüttel

Das Land Niedersachsen unterstützt die Feuerwehren


Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser. Foto: SPD
Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser. Foto: SPD Foto: SPD

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser spricht sich in einer Pressemitteilung für eine schnelle Novellierung des Brandschutzgesetzes aus, damit die Feuerwehrkameradinnen- und kameraden die nötige Unterstützung erfahren.



Bei der Novellierung wird zum Beispiel die Altersgrenze für den aktiven Dienst angehoben und einen, für Deutschland einmalig, Unfallfonds eingerichtet. Die Einsatzkräfte werden somit im aktiven Dienst abgesichert. In dem beschlossenen Nachtragshaushalt wurden zudem 1,5 Millionen Euro für die Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) eingebracht, dazu kommen aus dem Innenministerium noch 1 Million Euro aus der Feuerschutzsteuer, sodass eine deutliche Verstärkung ihres Lehrbetriebes gewährleisten werden kann. Damit erfüllen wir einen lang gehegten Wunsch auf zusätzliche Ausbildungskapazitäten- und lehrgänge, so Dunja Kreiser und begrüßt diesen Beitrag der Landesregierung, unsere Feuerwehren werden dadurch zukunftsfest aufgestellt.


zur Startseite