Peine

Das Polizeiinfomobil kommt nach Peine

Das Polizeiinfomobil kommt nach Peine. Beim mobilen Informationsstand der Niedersächsischen Polizei können sich interessierte Bürger unter anderem über Einbruchsschutz und das Erkennen von Betrügern informieren.

Das Polizei-Infomobil macht ab dem morgigen Dienstag auch in Peine halt.
Das Polizei-Infomobil macht ab dem morgigen Dienstag auch in Peine halt. Foto: Polizei Niedersachsen

Artikel teilen per:

27.07.2020

Peine. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung erklärt, kommt das Infomobil der Niedersächsischen Polizei auch nach Peine. Demnach soll der mobile Informationsstand vom morgigen Dienstag an bis zum kommenden Donnerstag in der Nähe des Einkaufszentrums anhalten. Dort könnten sich interessierte Bürger über Themen wie den Einbruchsschutz und das Erkennen von Betrugsmaschen, wie etwa den Enkeltrick, informeren.


Das Mobil sei von 12 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Polizeibeamten stünden gern für alle Fragen zur Verfügung.


zur Startseite