Sie sind hier: Region >

Das Projekt "Blick über den Tellerrock" lädt zum Instagram-Talk



Peine

Das Projekt "Blick über den Tellerrock" lädt zum Instagram-Talk


Anhand der „making-of“-Fotos wird am 7. September über die Arbeit in den Workshops des Projekts „Blick über den Tellerrock“ gesprochen. Foto: Kreismuseum Peine, Hannah-Sofie Springer
Anhand der „making-of“-Fotos wird am 7. September über die Arbeit in den Workshops des Projekts „Blick über den Tellerrock“ gesprochen. Foto: Kreismuseum Peine, Hannah-Sofie Springer Foto: Kreismuseum Peine, Hannah-Sofie Springer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Das Kreismuseum Peine lädt im Rahmen des Projekts „Blick über den Tellerrock“ am 7. September um 19 Uhr zum „Instagram-Talk“, einem Foto-Vortrag der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projekts ein.



Die Ausstellung „Blick über den Tellerrock“, die noch bis zum 12. September im Kreismuseum zu sehen ist, zeigt die Ergebnisse von vier Workshops mit Jugendlichen aus dem Peiner Land, die sich mit verschiedenen künstlerischen Medien den vielfältigen Aspekten von Mode genähert haben.

Während im Museum die Werke der Jugendlichen als Ergebnisse zu sehen sind, wird am 7. September um 19 Uhr im „Instagram-Talk“ der Prozess in den Blick genommen: Anhand der Fotos des Instagram-Accounts, die die Workshops dokumentieren, und der ausgestellten Arbeiten berichten die Jugendlichen über ihre Arbeit.


Dabei gibt es zahlreiche Blicke hinter die Kulissen und die Möglichkeit Fragen zu stellen und noch einmal ganz neue Blicke über den Tellerrock zu werfen. Alle Neugierigen können die Fotos auch schon vorher unter www.instagram.com/tellerrock-blog begutachten.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.


zur Startseite