whatshotTopStory

„Das schöne Dorf am Elm“ im Karnevalsfieber

von Thorsten Raedlein



Artikel teilen per:

30.01.2015


Abbenrode. Im Dorfgemeinschaftshaus in Abbenrode stehen wieder die närrischen Tage von und mit der Fastnachtgesellschaft Abbenrode am Elm von 1979 vor der Tür!

Der Startschuss fällt am Samstag, 7. Februar, um 14.11 Uhr: Kinderkarneval mit Spiel, Musik, Tanz und natürlich vielen toll kostümierten Kindern. Am selben Tag eröffnen die Narren den großen Maskenball in der „Stadthalle Abbenrode“ (Beginn um 20.11 Uhr). Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Partyband „Enjoy“.

Am Sonntag früh (3. Februar) beginnt um 8 Uhr der große Umzug durch das Dorf, welcher mit bunten Fußtruppen, verschiedenen dekorierten Wagen und toller Musik gegen 11 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus endet. Hier folgt direkt um 11.11 Uhr das große Büttenfrühstück mit Freigetränken und unterschiedlichen interessanten Beiträgen und Büttenreden.

Nach diesem aufregenden Wochenende geht es am Aschermittwoch, 18. Februar, mit dem traditionellen Heringsessen weiter. Auch hier gibt es neben dem leckeren Fisch (mit Kartoffeln und Speckstippe) Freigetränke und nette Musik. Zu guter Letzt lädt die FGA zur bunten Nachfeier mit Büfett am Sonnabend, 28. Februar, um 20 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus nach Abbenrode ein. Auch hier erwartet die Gäste und Besucher ein netter, bunter Abend mit viel Spaß und Tanz.

Man freut sich auf die abwechslungsreichen Veranstaltungen und die vielen netten Impressionen mit befreundeten Vereinen und Verbänden, Gästen aus Nah und Fern und allen Freunden und Mitgliedern der Fastnachtgesellschaft Abbenrode am Elm von 1979.


zur Startseite