whatshotTopStory

Das sind die Google-Trends in der Region

von Alexander Dontscheff


Großereignisse standen 2017 bei der Google-Suche im Trend. Foto: Alexander Dontscheff
Großereignisse standen 2017 bei der Google-Suche im Trend. Foto: Alexander Dontscheff Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

07.01.2018

Region. Hochwasser, neue Diskotheken und Sportveranstaltungen - auf Anfrage von regionalHeute.de teilte uns "Google Trends" mit, welche Suchbegriffe in unserer Region im vergangenen Jahr den größten Zuwachs erhalten haben.



Die übermittelten 15 Top-Aufsteiger sind „trending searches“, also die am stärksten ansteigenden Suchbegriffe des Jahres 2017. "Dies sind Begriffe, bei denen die betreffenden Suchanfragen 2017 für eine anhaltende Phase einen besonders starken Anstieg im Suchinteresse im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet haben", so Google Trends.

An der Spitze liegt "Wolfsburg Braunschweig", was vermutlich an den Fußball-Relegationsspielen liegen dürfte. Auf den Plätzen folgen das Hochwasser und kulturelle und sportliche Ereignisse.

Die Top-Aufsteiger Suchworte in der Region Braunschweig 2017:

  1. Wolfsburg Braunschweig

  2. Goslar Hochwasser

  3. Nachtlauf Braunschweig 2017


  4. Jolly Time Braunschweig

  5. Hairspray Braunschweig

  6. Karnevalsumzug Braunschweig 2017

  7. Schützenfest Wolfsburg

  8. Shopping Queen Braunschweig

  9. Bierfest Braunschweig

  10. Katastrophenalarm Goslar

  11. Rummel Wolfsburg

  12. Bulli Festival Wolfsburg

  13. Fitnessland Peine

  14. Gti Treffen Wolfsburg

  15. Unfall Salzgitter



Was sind die Google Trends?


Google ermittelt die Trends des Jahres durch die Auswertung von Billionen Suchanfragen, die im Laufe des Jahres eingegangen sind. Dabei könnendie Toolsnicht dazu verwendet werden, individuelle Nutzer und deren Interessen zu identifizieren; sie basieren auf anonymisierten, aggregierten Daten, die erfassen, wie oft bestimmte Begriffe im Zeitablauf gesucht wurden.


zur Startseite