Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Das Sportwochenende KW22/2017

von Jens Bartels


American Football das Highlight des Wochenendes. Foto: Agentur Hübner
American Football das Highlight des Wochenendes. Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

02.06.2017

Region. Durchatmen ist angesagt. Nach der nervenaufreibenden Relegation im Fußball kehrt in den regionalen Sport ein wenig die Ruhe ein. Denkste!



[image=333662 size-medium]American Football


German Football League: New Yorker Lions – Dresden Monarchs. Die New Yorker Lions empfangen am kommenden Samstag die Dresden Monarchs zum Duell der beiden besten Teams der laufenden GFL-Saison. Kick-Off im Eintracht Stadion ist am Samstag um 18 Uhr. Mehr>>

Regionalliga: Elmshorn Fighting Pirates – Lions II.Mit nur einem Sieg und drei Niederlagen steht das Team um Trainer Harald Völkel unter Zugzwang. Nach der 0:35-Niederlage bei den Oldenburg Knights am vergangenen Spieltag hat die Reserve der Lions kaum Zeit zum Durchatmen. AmSamstag (15.00) geht es zum Tabellendritten nach Elmshorn.

Judo


2. Bundesliga: Braunschweiger Judo Club – 1. Godesberger JC. Nach der Niederlage im ersten Heimkampf gegen die Crocodiles Osnabrück, empfangen die Judoka aus der Eisenbütteler Straße am (14.00) den 1. Godesberger JC. Aufgrund der geringen Anzahl an Kampftagen muss der BJC punkten, um den Anschluss in der Tabelle nicht zu verlieren. Mehr>>

Special


50 Jahre Deutsche Meisterschaft. Am Samstag feiert Braunschweig seine Eintracht. In der Stadthalle kommen dann die Größen aus Sport und Politik zusammen und genießen noch einmal ihren persönlichen Rückblick auf das Jahr 1967.
[image=314044]

Unser Aufruf gilt allen Sportlern!




zur Startseite