Sie sind hier: Region >

Das war 2019: Känguru verwandelt Heidberg in Outback



Das war 2019: Känguru verwandelt Heidberg in Outback

von Julia Seidel


Das Beuteltier befand sich auf Abwegen. Symbolbild: Pixabay
Das Beuteltier befand sich auf Abwegen. Symbolbild: Pixabay

Braunschweig. Es war eine ungewöhnliche Sichtung im Sommer. Ein Känguru verwandelte im Juli diesen Jahres die Grünanlagen des Heidbergs in Braunschweig kurzfristig in das australische Outback. Polizei und Feuerwehr fingen das Tier nach einer Verfolgungsjagd wieder ein.



Das Jungtier konnte in einem Garagenhof festgesetzt werden und seinen Besitzern übergeben werden. Das Känguru war aufgeregt, aber unverletzt.

Lesen Sie auch:


https://regionalbraunschweig.de/polizei-und-feuerwehr-gemeinsam-auf-kaenguru-jagd/




zum Newsfeed