Braunschweig

DEB lädt zu Tagen der offenen Beratung



Artikel teilen per:

05.02.2015


Braunschweig. Der Dachverband der Elterninitiativen Braunschweigs e.V. (DEB) lädt im Februar zu offenen Beratungstagen ein. Am Sonntag, 22. Februar 2015 von 10.00 bis 14.00 Uhr und Montag, 23. Februar 2015 von 10.00 bis 18.00 Uhr können sich interessierte Familien über die dem DEB angeschlossenen Kindertages­stätten in Trägerschaft von Elternvereinen informieren und beraten lassen.

Die Einrichtungen bieten für Kinder und Eltern eine Vielfalt an Möglichkeiten und Schwerpunkten in der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern. Sie bieten Betreuungsplätze für drei- bis sechsjährige Kinder in altersgemischten Gruppen (zwei- bis sechsjährige Kinder) und Kindergartengruppen (drei- bis sechsjährige Kinder), aber auch für die Kleinsten unter drei Jahren in Krippengruppen sowie in der Schulkindbetreuung (sechs- bis zehnjährige Kinder).

Alle Kindergruppen setzen auf eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern, sowohl bei der Ausgestaltung der Betreuung als auch im Rahmen der Vereinsarbeit. Die Eigenständigkeit der dem DEB angeschlossenen Kindergruppen als selbst verwaltete Vereine ermöglicht es, vielfältige Aspekte in der Betreuung von Kindern und in der Zusammenarbeit mit Familien zu berücksichtigen.

Neben näheren Informationen zu dem Modell der Kinderbetreuung erhalten Interessierte an den Tagen der offenen Beratung einen Überblick über die im Stadtgebiet Braunschweig und im Braunschweiger Umland ansässigen Einrichtungen. Außerdem erfahren sie, in welchen Kindergruppen noch Betreuungsplätze frei sind.

Der DEB freut sich, interessierte Eltern persönlich bei einer Tasse Kaffee oder Tee im Dachverband der Eltern­initiativen e.V., Altewiekring 52, Braunschweig begrüßen zu dürfen. Weitere Informationen auch unter: http://www.deb-bs.de .


zur Startseite