Sie sind hier: Region >

Braunlage: Defekt an Kühlschrank ruft Feuerwehr auf dem Plan



Defekt an Kühlschrank verursacht Feuerwehreinsatz in Hotelkomplex

Die Feuerwehr wurde in den Pfaffenstieg gerufen.

Der Kühlschrank wurde ins Freie gebracht.
Der Kühlschrank wurde ins Freie gebracht. Foto: Feuerwehr

Braunlage. Kurz vor 9 Uhr am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Braunlage zu einem Gasgeruch zu einem Hotelkomplex am Pfaffenstieg in Braunlage alarmiert. Der Haustechniker meldete einen ammoniakhaltigen Geruch aus einem Lagerraum des Hotelkomplexes. Nach Herstellung einer Löschbereitschaft und Anleitung des Personals vorsorglich das Gebäude zu verlassen, wurde unter schweren Atemschutz der Bereich unter anderem mit einem Mehrgasmessgerät überprüft und ein defekter Kühlschrank als Ursache ausgemacht. Dies berichtet die Feuerwehr in einer Pressemitteilung.



Nachdem der Kühlschrank ins Freie gebracht wurde, habe der betroffene Bereich mit einem Be- und Entlüftungsgerät gelüftet werden und anschließend freigemessen werden können. Im Einsatz war die Feuerwehr Braunlage mit einem Führungsfahrzeug, einem Hilfeleistungslöschfahrzeug, einem Tanklöschfahrzeug und einem Löschgruppenfahrzeug sowie Verantwortliche des Hotels


zum Newsfeed