Sie sind hier: Region >

Dement und orientierungslos: Salvatore Carboni vermisst



Wolfsburg

Dement und orientierungslos: Salvatore Carboni vermisst


Salvatore Carboni wird vermisst. Foto: Alexander Pankin / Polizei Wolfsburg
Salvatore Carboni wird vermisst. Foto: Alexander Pankin / Polizei Wolfsburg

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Wie die Polizei informiert, wird seit dem 25. September der 78 Jahre alte Rentner Salvatore Carboni aus Wolfsburg vermisst. Er wurde letztmalig am 30. September im Bereich der Saarstraße in Wolfsburg gesehen. Carboni ist dement und orientierungslos.



Er spricht gebrochen deutsch, allerdings fließend italienisch. Salvatore Carboini ist etwa 160 cm groß und von schlanker Gestalt. Er hat graue Haare und vermutlich einen grauen Vollbart. Hinweise zu dem derzeitigen Aufenthaltsort von Salvatore Carboni nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.


zur Startseite