whatshotTopStory

Deponie Morgenstern: Landkreis informiert über Fässer


Etwa 20 Fässer mit schadstoffhaltigem Inhalt wurden gefunden. Foto: Landkreis Goslar
Etwa 20 Fässer mit schadstoffhaltigem Inhalt wurden gefunden. Foto: Landkreis Goslar Foto: Landkreis Goslar

Artikel teilen per:

11.04.2018

Goslar. Am heutigen Mittwoch, um 18 Uhr, führt der Landkreis Goslar die Reihe der öffentlichen Informationsveranstaltungen zum Standort Morgenstern fort. Im Dorfgemeinschaftshaus Othfresen (Graseweg 3) werden die Mitarbeiter des Deponiemanagements der unteren Bodenschutzbehörde den aktuellen Sachstand vorstellen.



Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf dem Umgang mit den Fässerfunden und den damit verbundenen möglichen Sanierungsmaßnahmen. Im Anschluss an die Präsentation besteht Gelegenheit zur Diskussion. Fragen zur Veranstaltung beantwortet Michael Riesen unter der Rufnummer (05321) 76-681.

Lesen Sie auch:



https://regionalgoslar.de/altlast-florentz-weitere-faesser-in-dem-untersuchten-bereich/

https://regionalgoslar.de/morgenstern-arbeiter-stossen-auf-zwei-alte-zerstoerte-faesser/


zur Startseite