whatshotTopStory

Der Arbeitsmarkt im Mai - Gute Entwicklung setzt sich fort


Die gute Entwicklung setzt sich fort. Archivfoto: Bundesagentur für Arbeit
Die gute Entwicklung setzt sich fort. Archivfoto: Bundesagentur für Arbeit Foto: Bundesagentur für Arbeit

Artikel teilen per:

31.05.2017

Braunschweig. Im Wonnemonat Mai setzte sich die gute Entwicklung am regionalen Arbeitsmarkt im Bezirk Braunschweig-Goslar weiter fort. Die Arbeitslosenzahl ist im Mai um 636 auf insgesamt 21.751 Personen gesunken. In Braunschweig waren im Mai 8.078 Menschen ohne Arbeit.


„Im Wonnemonat Mai setzte sich die gute Entwicklung weiter fort. Das Arbeitsplatzangebot bewegt sich wegen des konjunkturellen Rückenwinds und der guten wirtschaftlichen Entwicklung weiter auf einem hohen Niveau“, erläutert Oliver Bossow, Vize-Chef der Agentur
für Arbeit. Das ist für Menschen auf Arbeitsuche eine positive Nachricht, denn die hohe Nachfrage eröffnet größere Chancen auf einen neuen Arbeitsplatz. Das gilt jedoch vorrangig für qualifizierte Bewerber. “Leider profitieren Ungelernte und Langzeitarbeitslose noch nicht in dem von uns gewünschten Maße von dieser Entwicklung“, meint Bossow.

In der Stadt Braunschweig waren im Mai insgesamt 8.078 Menschen ohne Beschäftigung. Das sind 113 Arbeitslose weniger als noch im Vormonat.


zur Startseite